WER

Wer

"Seit vielen Jahren bin ich leidenschaftliche Golferin. Doch ich hatte bei Freunden und insbesondere Neu-Bekanntschaften immer wieder mit dem Ruf, der einem Golfer vorauseilt, zu kämpfen. Diesen versuchte ich zwar stets zu entkräften, doch wie das mit Vorurteilen so ist, sie halten sich hartnäckig. Ehrlicherweise muss man auch sagen, dass sie teilweise nicht ganz ungerechtfertigt sind, was man insbesondere auch beim Kauf neuer Golfkleidung immer wieder merkte. Als ich mich beruflich neu orientieren wollte, reifte nach einiger Zeit die Idee, eine eigene Marke zu gründen, die einfach anders ist.

Letztlich verdanke ich einem guten Freund, dass ich mich getraut habe, denigo zu gründen. Er war mit der Gründung seiner Firma knitcap (www.knitcap.de) ein tolles Beispiel für mich. Meine Erfahrung als Produktmanagerin und mein Management Master Studium gaben mir zudem das fachliche Selbstvertrauen.

Nachdem ich Feuer gefangen hatte, gelang es mir, auch meinen Mann anzustecken, der seither voll und ganz hinter unserer Idee steht. Wir sind stolz, mit denigo eine neue Golfmarke etabliert zu haben und frischen Wind in die Golfmodelandschaft zu pusten. Langfristig haben wir das Ziel, unser Sortiment stetig zu erweitern und neben Poloshirts auch weitere Kleidung anzubieten.

Dabei werden wir auch in Zukunft weiterhin das Thema Fairness in den Mittelpunkt stellen. Uns ist es wichtig, dass unsere Produkte von Anfang bis Ende der Kette zu fairen Konditionen und Preisen produziert werden. 

Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen! Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Herzlichst

 

Nina Müller"

Wer